Hochtour Nadelhorn © AVS-Prad

Vom 19.08.2022 bis zum 21.08.2022 fand wie geplant eine Hochtour zum Nadelhorn in den Schweizer Alpen statt.

Die Bedingungen schienen zunächst optimal, allerdings wurde das Wetter im Laufe des Aufstieges immer unbeständiger und deutlich „grauslicher“. Eine Seilschaft konnte ein kurzes Zeitfenster nutzen und erreichte den Gipfel; die zweite Seilschaft musste sich leider dem starken Wind und dem vereisten Gipfelgrat auf ca. 4.220 m geschlagen geben. Auch so kurz vor dem Gipfel muss man manchmal umdrehen, denn jeder Bergsteiger weiß, kein Gipfel ist es Wert ein zu großes Risiko einzugehen.
Die Mischabelhütte hat uns 2 Tage lang mehr als nur einen Unterschlupf geboten. Wie es sich gehört wurde ein „Karterle“ gemacht und das ein oder andere Bier wurde auch „bezwungen“…
😉
Hoffentlich können wir auch nächstes Jahr wieder eine solche Hochtour durchführen.
Eindrücke der Hochtour auf das Nadelhorn © AVS-Prad